Die Korkenzieherhasel ist ein veredelter Haselnussstrauch

Der Korkenzieherhasel ist auch unter dem Namen Korkenzieherhaselnuss bekannt. Es handelt sich hierbei um einen veredelten Haselnussstrauch, der zwar ansich nicht schnell wächst, sich aber sehr gerne ausbreitet, wenn man ihn nicht in die Bahnen lenkt, die man sich vorstellt. Um den Korkenzieherhasel in Form zu bringen, muss darauf geachtet werden, dass bei einem Schnitt immer nur die langsam wachsenden Edeltriebe stehengelassen werden. Die Wildtriebe, die schneller wachsen, stehen aufrecht und straff. Diese muss man beim Korkenzieherhasel am Ansatz herausschneiden, da die Pflanze so ihre Form bekommt und zu einer schöne Solitärpflanze wächst.

Der Korkenzieherhasel hat nur recht geringe Ansprüche an den Boden. Er bevorzugt fruchtbare und durchlässige Böden, verträgt hingegen stark saure oder sumpfige Böden gar nicht. Ein sonniger oder höchstens halbschattiger Standort ist am besten geeignet. Gepflanzt wird der Korkenzieherhasel am besten zwischen den Monaten Oktober und März. Dabei ist natürlich darauf zu achten, dass der Boden frostfrei ist. Im Bezug auf die Bewässerung ist wichtig zu wissen, dass er in der heißen Jahreszeit sehr stark bewässert werden muss. Im Winter hingegen braucht der Korkenzieherhasel wenig bis gar kein Wasser. Im März sollte die Pflanze zudem mit ein wenig Blaukorn gedüngt werden. Im Winter sollte man zudem die Wurzeln von noch recht jungen Pflanzen abdecken.

Der Korkenzieherhasel wird sehr häufig vom Haselnussbohrer befallen. Das ein Befall vorliegt, kann man daran erkennen, dass die Nuss über kleine Löcher verfügt, die einen Durchmesser von ungefähr einem bis zwei Millimeter haben. Die Weibchen des Haselnussbohrers legen nämlich in diese Löcher ihre Eier. Von innen her fressen die Larven die Nuss auf. Die Nüsse fallen herunter, die Tierchen verpuppen sich im Spätsommer im Boden. Um dem Haselnussbohrer entgegen zu treten, sollte man alle befallenen Nüsse einsammeln und sie verbrennen. Bereits erwachsene Käfer sollten zudem abgeklopft werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here