Wer sich eine langlebige Holzterrasse schaffen möchte, der ist mit Bangkirai bestens beraten.

Bangkirai Terrassendielen sind das optimale Baumaterial, denn sie sind in verschiedenen Querschnitten und Längen verfügbar und verleihen der Terrasse durch den dunklen Farbton der Bangkirai-Dielen eine ganz besonders elegante Note.

Bangkirai Terrassendielen sind auf der einen Seite sehr grob und auf der anderen Seite fein gerillt. Letzteres ist die Oberseite des Fußbodenbelags. Charakteristisch für Bankirai Terrassendielen ist, dass das tropische Hartholz eine sehr hohe Dichte besitzt und damit eine hohe Langlebigkeit. Die natürlichen Inhaltsstoffe sorgen zudem dafür, dass dieses Holz über Jahre hinweg seine Dienste im Freien einwandfrei erfüllt.

Wichtig ist bei Bangkirai Terrassendielen zu wissen, dass diese Produkte über eine gehobelte Oberfläche verfügen. Das bedeutet, dass die Bangkirai Terrassendielen Unregelmäßigkeiten aufweisen, sodass sie nicht „barfusstauglich“ sind. Möchte man Bangkirai Terrassendielen auch Barfuss betreten, sind umfangreiche Schleifarbeiten erforderlich. Eine Behandlung der Oberfläche ist auch erforderlich, wenn einem die natürliche Verwitterungs-Farbe nicht gefällt. Wird Bangkirai nicht nachträglich behandelt, dann bekommt es eine silbergraue Patina. Dem entgegentreten kann man durch die regelmäßige Behandlung mit einem geeigneten Hartholzöl. Hin und wieder kann es auch bei behandelten Bangkirai Terrassendielen zu Verfärbungen kommen. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn das Holz mit Eisen in Kontakt kommt, z.B. an den Verschraubungen. An dieser Stelle können mit einer Oxalsäure die Verfärbungen entfernt werden. Eine solche Lösung gibt es im Baumarkt. Sie wird in der Regel mit Wasser verdünnt und mit einer Brüste auf den Bangkirai Terrassendielen aufgebracht.
Beim Kauf von Bangkirai Terrassendielen sollte man unbedingt darauf achten, dass es sich um FSC zertifiziertes Bangkirai (Original Yellow Balau) handelt. Nur so kann gewährleistet werden, dass das Tropenholz nicht aus dem Raubbau stammt, bei dem illegal Wälder abgeholzt werden. Zertifizierte Bangkirai Terrassendielen helfen also, die Umwelt zu schützen, da sie aus dem kontrollierten Anbau stammen.