Gartenteich

Ein Gartenteich ist eine schöne Erweiterung in jedem Garten

Ein Gartenteich ist optisch gesehen ein Highlight in jedem Garten. Neben der schönen Idylle eines kleinen Biotops, bietet ein Gartenteich je nach Auslegung auch praktische Aspekte. So kann ein Gartenteich verschiedenste Funktionen ausüben. Neben einem Lebensraum für Fische und Pflanzen, kann ein Gartenteich auch als Schwimmteich fungieren. Gerade in warmen Sommertagen ist so die Abkühlung im eigenen Teich gewährleistet. Mit einem Brunnen oder Wasserfall sind auch romantische Abende wunderbar zu inszenieren und zu erleben.

Gerade die Planung eines Teiches ist nicht gerade ein Kinderspiel. Man sollte sich gut überlegen welche Art von Gartenteich es werden soll und vor allem wo der Gartenteich angelegt werden soll. Einmal eingerichtet ist es schwierig dem Gartenteich an eine andere Stelle zu verlegen oder sogar eine neue Funktion zu zuweisen. So ist es wichtig zu überlegen ob ein Gartenteich Wasserspiele beinhalten soll, wie zum Beispiel einer kleinen Fontäne oder einem Wasserfall. Des Weiteren spielt es eine Rolle gerade bei der Bestückung von Pflanzen und Fischen ob der Gartenteich ein Zierteich sein soll, mit exotischen Koikarpfen oder aber ein Schwimmteich. Ferner ist es auch von Bedeutung, wie viel Platz zur Verfügung steht. Auch sollten Materialfragen geklärt werden, ob der Gartenteich aus Teichfolie gebaut oder aber mit einer Kunststoffwanne eingefasst werden soll. Auch die Filterung sollte im Vorfeld geklärt werden. Diese richtet sich nach der Beckengröße und den Anforderungen der Fische und Pflanzen. So dass bestimmte Milieuverhältnisse, wie PH, Temperatur und Nitratgehalte geregelt werden müssen. Außerdem kann ein Filter aktiv mit Filterpumpen geklärt werden oder aber passiv über ein Ausgleichsbiotop mit Kies und Pflanzen. Bei der Bepflanzung ist darauf zu achten, dass unterschiedliche Pflanzen für verschiedene Tiefenzonen im Becken vorhanden sind. Dementsprechend ist die Bepflanzung je nach Zone einzuhalten.

Ein Gartenteich macht jedoch Arbeit und bedarf der regelmäßigen Pflege. So sollte man sich im klaren sein, dass ein Gartenteich mehr ist als ein großes Loch im Boden. Der Gartenteich stellt ein Biotop, also einen Lebensraum dar.

In dieser Kategorie stellen wir Ihnen Möglichkeiten der Gestaltung von Gartenteichen dar. Hinzu kommen Tipps und Tricks zur Anlage von Gartenteichen und die richtige Auswahl von Fischen und Pflanzen.