Start Pflanzen Zierpflanzen

Zierpflanzen

Zierpflanzen – Dekoration für Garten und Haus Zierpflanzen, dass sind Blumen, die rein nur der Dekoration dienen, wie der Name ja bereits vermuten lässt. Die Botanik kennt den Begriff "Zierpflanze" gar nicht. Er ist im Laufe der Jahre für Pflanzen entstanden, die sich durch einen besonderen Zier- und Schmuckwert auszeichnen. Es gibt sehr viele verschiedene Zierpflanzen, die z.B. als Bodenpflanzen im Garten sowie in öffentlichen Anlagen zu finden sind. Daneben gibt es Zierpflanzen auch als Kübel- und Topfpflanzen für den Balkon und die Terrasse sowie als Zimmerpflanze. Zierpflanzen werden kultiviert und können mehrjährig sowie einjährig sein. Zu den bekanntesten Zierpflanzen gehören unterschiedliche Blumensorten, die wiederum in Beetblumen, duftende Blumen und Schnittblumen unterschieden werden. Auch Farne, Zierbäume und -gemüse sowie Ziergräser und -kräuter sowie Ziersträucher werden in die Kategorie Zierpflanzen eingeordnet. Die Zierbäume und Ziersträucher werden in diesem Zusammenhang als Ziergehölze zusammengefasst. Zahlreiche Zierkräuter, Ziergemüse, Ziergräser und Farne hingegen werden unter dem Oberbegriff Zierstauden zusammengefasst. Die ältesten bekannten Zierpflanzen sind u.a. Chrysanthemen, Lilien, der Oleander und Rosen. Sie sind bis heute in sehr viele Gärten und auf Terrassen und Balkonen zu finden. Daneben gibt es viele Zierpflanzen, die eigentlich ein Gemüse sind, jedoch wegen ihres dekorativen Aussehens gern als Zierpflanzen verwendet werden. Dazu zählt beispielsweise Blattgemüse wie Grünkohl und Rotkohl oder Spinatgemüse wie Mangold. Weitere beliebte Zierpflanzen im Gemüsebereich sind Zucchini, Fruchtgemüsesorten wie z.B. Tomaten und Zierpaprika oder Knollengemüse wie z.B. Kohlrabi. Diese Zierpflanzen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur im Garten oder auf der Terrasse etwas hermachen, sondern auch als Schnittblumen im Haus Verwendung finden können. Ein bunter Strauß verschiedenster Blumensorten, wie man ihn auch bei Flowerdreams kaufen kann, macht sich auf einem gedeckten Tisch immer gut und ist auch noch recht günstig, da die Pflanzen ja aus dem eigenen Garten stammen. Der Anbau von Zierpflanzen ist recht einfach, denn die ersten Schritte erfolgen in der Baumschule, in einer Staudengärtnerei und im Gartenbau. Hier sollte man auch die Pflanzen einkaufen, da sie von bester Qualität sind und nicht mit Produkten aus dem Baumarkt verglichen werden können. Zudem bekommt man in Fachgeschäften die beste Beratung, da es für den Blumen- und Zierpflanzenbereich in Deutschland eine besondere Ausbildung gibt.