Flora - Die Pflanzenwelt - Welt der Pflanzen

Die Flora unsere Pflanzenwelt zeigt Tipps zur Pflege von Beet- und Balkonpflanzen bishin zu Gehölzen und Obst und Gemüse

Die Flora beschreibt die Gesamtheit der Pflanzenarten, welche Systematisch Kategorisiert sind in die verschiedenen Familien, Gattungen und Arten. Der Pflanzenwelt gegenüber steht die Fauna auch als Tierwelt bekannt. Daneben existieren Unterordnungen der Bakterienfauna und die der Pilze aus dem Reich Fungi. Die Flora wird durch das Klima, den Bodentyp und der Vegetationszone bestimmt. Die Flora wird in einzelne Florenreiche unterteilt. Es sind Gebiete welche Pflanzenarten beherbergen die in keiner anderen Region vorkommen. Diese Regionen weisen ein für die Region charakteristisches Klima auf durch Temperatur, Niederschlag und Höhenlage. Anhand dieser Charakteristika kann es auch geschehen, das andere Regionen auf der Welt ähnliche Bedingungen aufweisen und somit zum gleichen Florenreich gehören. Zusammengehörige Arten stellen sogenannte Florenelemente dar, welche einen pflanzengeographischen Standort beschreiben. Es gibt hierbei drei Arten von Florenelementen.

  • geographisches Florenelement stellt die räumlichen Verbreitung dar
  • genetisches Florenelement unterteilt die Arten nach dem Entstehungsgebiet
  • historisches Florenelement unterteilt die Arten nach der Einwanderungszeit.

Ein Florenelement kann sich auf ein Florenreich beziehen oder auf eine Florenzone. Womit bei Florenzone eine Vegetationszone gemeint ist, welche ein Gebiet beschreibt, welches sich durch eine eigenständige Pflanzenformation auszeichnet. Diese Pflanzenformation ist je nach den klimatischen Bedingungen charakteristische für die jeweilige Vegetationszone. An der Grenze zweier Florenreiche ändert sich die Flora über kurze Distanzen sehr stark. Als Florengrenzen wirken oft natürliche Barrieren wie sie durch Gebirge oder Meere entstehen. Hierdurch wird das Ausbreiten der Pflanzenart verhindert. Dies ist unter anderem ein Grund für die grüne Vielfalt auf unserem Planeten.

Solche Informationen stellen eine wichtige Grundlage dar, für den jeweiligen Standort unserer kleinen grünen Lieblinge. Pflanzen aus dem tropischen Florenreich beispielsweise wachsen nur optimal, wenn Sie einen Standort erhalten der Ihnen ausreichend Licht und Feuchtigkeit spendet. Pflanzen aus den gemäßigten Breiten dagegen mögen es lieber halbschattig.

Hier stellen wir Ihnen viele Informationen zu einzelnen Pflanzen Gruppen und Arten dar. Desweiteren erhalten Sie nützliche Informationen zur Pflege und Auswahl eines geeigneten Standortes, damit Ihre Pflanzen Ihre volle Pracht entfalten können.